Grillplausch 2019 PS Grosswangen
05. Juli 2019
Das letzte Training vor den wohlverdienten Sommerferien stand bei der Pistolensektion Grosswangen ganz im Zeichen der Geselligkeit. Nachdem sich die Schützinnen und Schützen beim Schiessen auf die "Dart-Zielscheibe" massen, wurden sie mit Leckereien vom Grill verwöhnt. Bei perfektem Sommerwetter blieb so manch einer noch bis zur späten Stunde sitzen... Nicht vergessen: Am Mittwoch, 7. August 2019 beginnt das Training wieder. Bis dahin wünschen wir allen erholsame und erlebnisreiche...

Tony Wiederkehr Jahresgedächtnis
02. Juli 2019
Fast ein Jahr ist es her, dass wir von unserem langjährigen Vereinskamerad und Freund Tony Wiederkehr Abschied nehmen mussten. Er ist am 20. Juli 2018 bei seinem geliebten Hobby, dem Mähdreschen, tödlich verunglückt. In seinem Gedenken findet nächsten Sonntag, 7. Juli 2019, 09.00 Uhr in der Pfarrkirche Grosswangen das erste Jahresgedächtnis statt.

15. Juni 2019
Vom Appenzeller Kantonalschützenfest haben mich afängs einige Impressionen erreicht, welche ich gerne mit euch teile. Ein paar Worte zum Abschneiden folgen später... Nach dem ersten von drei Wettkampfwochenenden dürfen wir uns auf dem zweiten Platz der teilnehmenden Sektionen behaupten. Die Rangliste wird laufend aktualisiert und ist hier abrufbar: https://resultat.schuetzenportal.ch/Home/Index?evt=ARKSF2019

Pistolensektion Grosswangen Freundschaftsschiessen mit Willisau und Wolhusen
04. Juni 2019
Vergangenen Mittwoch folgten insgesamt 48 Schützinnen und Schützen der Einladung der Pistolensektion Grosswangen zum Freundschaftsschiessen mit Willisau und Wolhusen. Dabei zeigte Peter Kammermann einmal mehr seine Klasse und distanzierte sich deutlich vom Rest. Er gewann das Schiessen mit 97 Punkten vor Anneliese Z'Rotz (94) und René Koller (94). Der Name des Schiessens war Programm. So pflegten wir die freundschaftliche Beziehung unserer Vereine bei einem feinen Znacht sowie Gersten- und...

17. April 2019
Letzten Mittwoch, 10. April trafen sich 22 Schützinnen und Schützen der Pistolensektion Grosswangen und der Lupi Ruswil zum freundschaftlichen Wettkampf in der Rothegg. René Koller bestätigte seine konstant gute Form erneut und gewann mit 96 Punkten.
René Koller, Peter Kammermann, Thomas Wigger.
04. April 2019
Bei frühlingshaften guten äusseren Bedingungen besuchten an den letzten beiden Wochenenden 358 Schützen aus dem Amt Sursee das traditionelle 72. Amtsschiessen auf dem Schiessplatz Mussi in Sempach. In der Vereinskonkurrenz mussten sich die Grosswanger Pistolenschützen über die 50m-Distanz lediglich von den Zentronikern aus Wolhusen geschlagen geben. Bei den Einzelresultaten durften wir regelrecht brillieren. So konnte unser B-Mitglied Peter Kammermann seinen Titel in Einzelwertung vom...

20. März 2019
Das Jahresprogramm 2019 und die ersten Detailprogramme sind online und hier abrufbar. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und ein aktives, erfolgreiches Schützenjahr!
20. Januar 2019
Die Schützinnen und Schützen der Pistolensektion Grosswangen trafen sich vergangenen Freitag, 18. Januar 2019 in der Schützenstube des Schützenhauses Rothegg. Nach dem schmackhaften Nachtessen aus der Küche von www.aufgetischt.ist (Hedy Helfenstein und Renata Lütolf) eröffnete der Präsident Roman Häfliger um 20.50 Uhr die 71. Generalversammlung. Nachdem die Versammlung ausgezählt und das Protokoll der letzten GV genehmigt war, ging es weiter mit dem Traktandum Mutationen. Josef...

Pistolensektion Grosswangen Weihnachten Neujahr Glückwünsche
18. Dezember 2018
Die Pistolensektion Grosswangen dankt allen für die aktive Teilnahme an unseren Trainings und Schiessanlässen, für die stillen Chrampfer im Hintergrund, für die grosszügigen Unterstützungen.... einfach DANKE! Wir wünschen allen Mitgliedern, Gönnern, Sympathisanten und uns Gutgesinnten von Herzen frohe Festtage ond e guete Rotsch is 2019.

Jubiläumsschiessen Pistolensektion Grosswangen Bogenschiessen Abschlusssitzung
Jubiläum · 02. Dezember 2018
Gestern traf sich das Gesamt-OK des Jubiläumsschiessens zur letzten offiziellen Sitzung. Wir begaben uns zuerst auf den Friedhof, wo wir Tony, welcher uns im Sommer viel zu früh verlassen hatte, unsere Ehre erwiesen. Die eigentliche Sitzung war dann "e chorze Chuut". Zufrieden durften wir feststellen: alles abgerechnet, verbucht, gemeldet, aufgeräumt, verdankt... Jedes einzelne Ressort konnte ein durchwegs positives Fazit ziehen. Nach diesem kurzen Revue machten wir uns auf zum Wasserschloss...

Mehr anzeigen